Privatumzug Hamburg

Der nächste Umzug steht an. Der Tag der Tage steht bevor und du brauchst ein verlässliches, erfahrenes Umzugsunternehmen in Hamburg? Hallo, wir sind IMOVEYOU®. Wir übernehmen gerne deinen Umzug, damit du deine Kraft und Zeit in wichtigere Dinge stecken kannst.

Abschrauben, verpacken, einladen, Motor anschmeißen, Motor abstellen, ausladen, auspacken, anschrauben. Machen wir alles für dich! Neben der eigentlichen Abwicklung des Umzugs bieten wir dir zusätzlichen Service wie Möbelmontage oder eine fachgerechte Entsorgung der Teile an, die du aus deinem Inventar verbannen möchtest. All deine anderen Habseligkeiten werden von uns mit viel Fingerspitzengefühl und Joberfahrung in deine neue Bleibe transportiert. So kannst du ganz beruhigt durchatmen und schon mal gedanklich die Bude einrichten.

Hast du fragen?

Dann melde dich!

Häufig gestellte Fragen

Was kostet ein Umzug?

Der Preis deines Umzuges hängt in der Regel vom Volumen ab, also davon, wie viel Sachen du besitzt und wie groß beziehungsweise schwer sie sind. Wir berechnen stündlich. Das bedeutet, du hast volle Kontrolle über die Kosten deines Umzuges. Bei der Vorabbesichtigung veranschlagen wir einen ungefähren, unverbindlichen Betrag. Auf Wunsch kann über einen Festpreis gesprochen werden!

Wie lange im Voraus muss ich meinen Umzug bei euch planen?

Jeder Umzug ist anders und benötigt somit auch eine individuelle Vorlaufzeit. Das liegt an eventuellen Genehmigungen wie Halteverbotszonen, unseren Kapazitäten, etc. Du solltest uns für deinen Umzug in der Regel zwei bis vier Wochen vorher kontaktieren, damit wir alles planen können und bei beiden Seiten kein unnötiger Stress ausbricht. Natürlich sind wir in der Not auch für dich da und können dir mit etwas Glück noch kurzfristig einen Termin anbieten! Einfach nachfragen.

Wie bin ich gegen entstandene Schäden im Haus geschützt?

Bei aller Vorsicht muss manchmal die Wand im Hausflur ein wenig Farbe lassen oder das Treppengeländer bekommt einen Kratzer. Für solche und viele weitere Fälle sind wir selbstverständlich versichert. Wir haben hierzu extra eine spezielle Umzugsversicherung abgeschlossen. Zu jedem Angebot erhältst du gesondert unsere Haftungsbestimmungen zum Nachlesen und Ausfüllen. Falls bei deinem Umzug etwas im Argen liegen sollte, kriegen wir das auf jeden Fall wieder hin!

Welche Kosten kann ich von meinem Umzug absetzen?

Falls du es noch nicht wusstest – heißer Tipp: Wenn du deine jährliche Einkommenssteuererklärung abgibst, kannst du die vom Umzugsunternehmen angefallenen Lohnkosten nach § 35a Abs. 2 Satz 1 EStG problemlos absetzen. Money rules the world. Leider.

Wer packt die Umzugskartons: ich selbst oder die Umzugsfirma?

Du kannst deine Umzugskartons gerne selber packen, um Kosten und Zeit zu sparen. Und damit du genau weißt, wo was drin ist. Wir haben dafür unseren Move Guide entwickelt. Den findest du unter Downloads im unteren Bereich der Seite. Er verrät dir Tipps und Trick, wie du effizient packen kannst. Falls du dies jedoch Profis überlassen möchtest, machen wir das für dich. Diese Leistung bieten wir dir bei unserem Umzugsservice nach Ansprache an.

Wann brauche ich eine Halteverbotszone?

An manchen Orten in Hamburg ist das Parken ohne Halteverbotszonen kaum möglich. Wir empfehlen dir vorab die örtlichen Begebenheiten zu überprüfen, um einen reibungslosen Ablauf am Tag des Umzuges zu garantieren. Falls auch dann ein störungsfreies Parken für den Straßenverkehr nicht machbar sein sollte, richten wir gegen Gebühr Halteverbotszonen ein. So können wir entspannt ein- und ausladen und alle sparen Zeit und Nerven.

Ich habe noch weitere Fragen!

Sehr gut! Bei uns bleibt niemand ratlos auf seinen Umzugskartons sitzen. Rufe uns einfach an oder schreibe uns eine E-Mail. Wir helfen dir gerne und beraten dich, damit sich all deine Fragezeichen in Luft auflösen.